Diabetes-Komplex Vergrößern

Diabetes-Komplex

Diabetes Komplex vereint eine Vielzahl erprobter Inhaltsstoffe, die der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus entgegenwirken können.

Mehr Infos

49,90 € inkl. MwSt.

81,49 € pro 100 g

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Diabetes Komplex

Diabetes Komplex wirkt aufgrund seiner vielzähligen, bewährten Ingredienzien sowohl prophylaktisch bei einer Diabeteserkrankung als auch therapeutisch. So sind es unter anderem das enthaltene Kurkumin, Fucoxanthin, Zink und 4-Hydroxy-Isoleucin sowie Polyphenole, Omega-3-Fettsäuren und Anthocyane, die den Wirkkomplex bilden. Verschiedene Inhaltsstoffe wie Maitake und Wakame, die auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin zum Einsatz kommen, finden außerdem in Diabetes Komplex Anwendung.

Indikation: Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 (Altersdiabetes), erhöhter Blutzuckerspiegel

  • ausgeglichener Blutzuckerspiegel
  • Entgiftung
  • Omega-3- Versorgung
WIRKSTOFFEPRO 100 GPRO 2 KAPSEL (TAGESDOSIS)%NRV*
REHMANNIAWURZEL-EXTRAKT 14,3 g 225 mg **
ZIMT-EXTRAKT 12,7 g 200 mg **
BOCKSHORNKLEESAMEN-EXTRAKT 7,6 g 120 mg **
BRENNNESSELBLATT-EXTRAKT 6,3 g 100 mg **
- DAVON SILIZIUM 127 mg 2 mg **
BUCHWEIZENKRAUTPULVER 6,3 g 100 mg **
GRÜNER-TEE-EXTRAKT 6,3 g 100 mg **
- DAVON TEEPOLYPHENOLE 3,15 g 50 mg **
HEIDELBEER-FRUCHTEXTRAKT 6,3 g 100 mg **
- DAVON ANTHOCYANE 630 mg 1 mg **
KURKUMA-EXTRAKT 6,3 g 100 mg **
- DAVON KURKUMIN 6,0 g 95 mg **
BRAUNALGENPULVER (UNDARIA PINNATIFIDA) 3,2 g 50 mg **
COPRINUSPILZ-FRUCHTKÖRPEREXTRAKT 3,2g 50 mg **
- DAVON POLYSACCHARIDE 1,0 g 15 mg **
MAITAKE-FRUCHTKÖRPEREXTRAKT 3,2 g 50 mg **
- DAVON POLYSACCHARIDE 320 mg 5 mg **
STRAUCHPÄONIEN-WURZELRINDEN-EXTRAKT 1,6 g 25 mg **
YAMSWURZELSTOCK-EXTRAKT 1,6 g 25 mg **
- DAVON DIOSGENIN 320 mg 5 mg **
KOKOSPILZ-FRUCHTKÖRPEREXTRAKT 1,6 g 25 mg **
ORIENTALISCHER-FROSCHLÖFFELERDSPROSSEXTRAKT 1,6 g 25 mg **
ASIATISCHE-KORNELKIRSCHEN-FRUCHTEXTRAKT 1,6 g 25 mg **
ZINK 660 mg 10,4 mg 104 %
VITAMIN B6 104 mg 1,6 mg 117,1 %
CHROM 2,5 mg 80 μg 100 %
Zutaten

Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Rehmanniawurzel- Extrakt 10:1, Zimt-Extrakt 10:1, Bockshornkleesamen-Extrakt 10:1, Brennnesselblatt-Extrakt 10:1 (enthält 2 % Kieselsäure), Buchweizenkrautpulver, Grüner-Tee- Extrakt (enthält 50 % Polyphenole), Heidelbeer-Fruchtextrakt (enthält 1 % Anthocyane), Kurkuma-Extrakt 20:1 (enthält 95 % Kurkumin), Braunalgenpulver (Undaria pinnatifida), Coprinuspilz-Fruchtkörperextrakt (30 % Polysaccharide), Maitake-Fruchtkörperextrakt (enthält 10 % Polysaccharide), Strauchpäonienwurzelrinden- Extrakt 10:1, Yamswurzelstock- Extrakt (enthält 20 % Diosgenin), Kokospilz-Fruchtkörperextrakt 10:1, Orientalischer-Froschlöffelerdspross- Extrakt 10:1, Asiatische-Kornelkirsche-Fruchtextrakt 4:1, Zinkoxid, Pyridoxin- Hydrochlorid, Chrom(III)chloridhexahydrat.

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

2-2.pngsiegel-vegan.pngsiegel-gluten-free.png
  • Rehmanniawurzel-Extrakt (aus Rehmanniae radix) wirkt nachweislich antidiabetisch und kann beispielsweise durch Diabetes hervorgerufene Nierenschäden verhindern.
  • Coprinuspilz-Fruchtkörperextrakt mit den darin enthaltenen 30 % Polysacchariden wird aus dem Vitalpilz Coprinus (Coprinus comatus) gewonnen, welcher in der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Anwendung kommt. Er wirkt durch das enthaltene Spurenelement Vanadium blutzuckersenkend und besitzt nachgewiesenermaßen eine Schutzwirkung auf die Langerhans-Inseln.
  • Kurkuma-Extrakt (aus Curcuma longa) unterstützt die traditionelle Diabetes-Therapie, indem es die Insulinresistenz herabsenkt. Das in Kurkuma enthaltene Kurkumin (95 %) wirkt antioxidativ, entzündungshemmend und setzt die Insulinresistenz herab.
  • Zimt (Cinnamomum verum) gehört zu den Lorbeergewächsen – die in ihm enthaltenen wasserlöslichen Polyphenole sind in der Lage, den Blutzuckerspiegel von Menschen mit Typ-2-Diabetes zu senken.
  • Bockshornkleesamen-Extrakt (aus Trigonella foenum-graecum) beinhaltet die Aminosäure 4-Hydroxy-Isoleucin, welche die Insulinresistenz bei Patienten mit Typ-2-Diabetes senken kann.
  • Brennnesselblatt-Extrakt (aus Urtica) beinhaltet 2 % Kieselsäure (Silizium), welche unterstützend bei der Senkung des Blutzuckerspiegels wirkt.
  • Wakame (Undaria pinnatifida) ist eine aus Ostasien stammende Braunalgenart, deren Antioxidans Fucoxanthin die Synthese von DHA in der Leber fördert.Gemeinsam mit der fettverbrennenden Funktion des Proteins UCP1 wirkt Wakame Diabetes effektiv entgegen.
  • Buchweizenkrautpulver (Fagopyrum) trägt erwiesenermaßen dazu bei, den Blutzuckerspiegel aktiv zu senken.
  • Grüner Tee-Extrakt beinhaltet 50 % Polyphenole wie etwa Flavonoide, Flavanole und EGCG (Haupt-Catechin), welche dazu beitragen, den Fett- und Zuckerstoffwechsel zu modulieren und einen steilen Anstieg des Blutzuckerspiegels zu verhindern.
  • Heidelbeer-Fruchtextrakt (aus Vaccinium myrtillus) weist 1 % Anthocyane auf – der Pflanzenfarbstoff reguliert den Blutzuckerspiegel und regt die Verbrennung von Bauchfett an.
  • Chrom-III-Chlorid wirkt unterstützend bei der Senkung des Blutzuckers und der Blutfettwerte und trägt nachgewiesenermaßen zu einer insgesamt verbesserten Lebensqualität bei.
  • Maitake-Fruchtkörperextrakt, gewonnen aus dem in der TCM verwendeten Maitake-Pilz (Grifola frondosa), beinhaltet 10 % Polysaccharide. Der Extrakt erhöht insbesondere bei Diabetes-Typ 2 die Sensitivität der Insulinrezeptoren, wodurch Glukose früher vom Körper erkannt werden kann.
  • Strauchpäonienwurzelrinden-Extrakt (aus Paeonia suffruticosa Grp.) verfügt unter anderem über antioxidatives Potenzial, das die Malondialdehydkonzentration verringern kann.
  • Die Inhaltsstoffe des Yamswurzelstock-Extrakts (Stammpflanze: Dioscorea), zu denen unter anderem Stärke und Diosgenin gehören, sind in der Lage, die Blutzuckerwerte signifikant zu senken.
  • Kokospilz-Fruchtkörperextrakt (aus Poriae sclerotium cocos albae) wirkt unter anderem anti-hyperglykämisch, was auf die enthaltenen Triterpene zurückzuführen ist.
  • Orientalischer-Froschlöffelerdspross-Extrakt (aus Alisma orientale) wird in der TCM bei Diabetes eingesetzt, da es sich dabei um ein harntreibendes Mittel handelt.
  • Asiatische-Kornelkirsche-Fruchtextrakt (aus Cornus officinalis) ist äußerst reich an Vitamin C und gleichzeitig für Diabetiker geeignet, da die Frucht nur wenig Zucker enthält.
  • Pyridoxin HCl als Vitamin B6 beugt der Diabetischen Neuropathie vor. Eine weitere positive Eigenschaft des Vitamins ist, dass es die Umwandlung von Proteinen in Zucker hemmt.
  • Zinkoxid wird sowohl zur Therapie als auch zur Prophylaxe von Diabetes eingesetzt: Das Spurenelement Zink unterstützt laut medizinischer Untersuchungen die Insulinwirkung.

Zubehör